Yoga online

Das digitale Praktizieren geht in die Verlängerung. Wir bleiben auf der virtuellen Ebene: live und in Echtzeit!

Dazu verwenden wir den streaming-Dienst zoom. https://www.zoom.us/download

Wir schaffen einen Raum, in dem wir gemeinsam üben, egal, wo wir uns gerade befinden.

Dies wird ein Ort der Verlässlichkeit, des Unterstützens und der Verbundenheit.

Immer up-to-date

    Durch die Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse stimmen Sie zu, Neuigkeiten in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzrichtlinien zu erhalten.

    Diesen können Sie zusätzliche Informationen über die Nutzung der Daten und Ihrem Widerrufsrecht entnehmen.


    Digitaler Montag

    [13. / 20. / 27. Juni] – 3 Termine

    • 9.30 – 10.30 h:
      bewegter Vormittag
    • 17.00 – 18.00 h:
      bewegter Nachmittag
    • 18.30 – 19.30 h:
      Yoga After Work (bewegt)

     

    Digitaler Mittwoch

    [01. / 15. / 22. / 29. Juni] – 4 Termine

    • 17.00 – 18.00 h:
      sanfter Nachmittag
    • 18.30 – 19.30 h:
      Yoga After Work (entspannt)

     

    Anmeldeschluss: 31. Mai – 12.00 h

     

    Ausgleich

    3 x Montags 40.- EUR
    4 x Mittwochs 55.- EUR
    (inkl. oder nur 24h-Aufzeichnungslink)

    Alternativ ist auch nur der Aufzeichnungs-Link buchbar, um zu einem geeigneteren Zeitpunkt zu üben.

    Überweisung:
    Sparkasse Hochfranken
    Empfänger: Ursula Küppers
    IBAN: DE17 7805 0000 0222 3042 06
    BIC: BYLADEM1HOF

    Verwendungszweck: Juni 2022

    Nach Zahlungseingang ist die Anmeldung abgeschlossen.

     

    Zugang

    Im Anschluss erhaltet ihr per Email einen Zugangslink, der für alle Folgetermine dieses Zeitraums gültig ist.

    Beispiel:
    Entscheidung für montags 17.00 – 18.00 Uhr
    Der Link ist in diesem Monat für alle Einheiten montags 17.00 – 18.00 Uhr gültig.

    Daher die Email mit den Einwahldaten bis Anfang des darauffolgenden Monats nicht löschen.

     

    Aufzeichnung

    Nach jeder Veranstaltung wird automatisch ein separater Link mit der Aufzeichnung der jeweiligen Stunde versandt.

    Dieser Link ist für 24h abrufbar und ermöglicht ein Nachüben zum einem geeigneten Zeitpunkt.

    2. Teilnahme

    Zoom herunterladen

    • für Computer/Labtop:
      „Zoom Cloud Meetings“ auf das Gerät herunterladen. https://zoom.us/download
    • für Smartphone/Tablet:
      die App „Zoom Cloud Meetings“ aus dem

      • App Store (iPhone)
      • Google Play Store (Android) herunterladen

    Für Teilnehmende ist die Nutzung von zoom kostenfrei.

     

    Direkt vor der Stunde

    Mit dem Monatslink könnt ihr Euch ca. 10 min vor Beginn in den virtuellen Yogaraum einwählen.

    • zoom – VIDEO:
      Über das Kamera-Symbol auf der zoom-Oberfläche ist ein aktives Ein- und Abschalten der Videofunktion möglich. Wer beim Üben korrigiert werden möchte, schaltet die Videofunktion ein.
 So wie die Teilnehmer sich selbst auf dem Bildschirm sehen, sehen es auch die anderen.
    • zoom – AUDIO:

      Um Störungen bei der Übertragung zu vermeiden, bitte mit Beginn der online-Stunde das Mikro auf der zoom-Oberfläche (Mikrofon-Symbol) ausschalten.

     

    Tipps

    1. zur Verbesserung der Tonqualität
      externe Lautsprecher an sein Gerät anschliessen oder air- pods verwenden
    2. Vergrößern der Übertragungsfläche
      z.B. Verbindung von Labtop zum Fernseher über ein HDMI-Kabel
    3. Ein WLAN Verstärker
      zum Stabilisieren der Internet-Verbindung

     

    Generelles

    Zu Hause übt jeder im eigenen Verantwortungsbereich.
    In Zeiten, in denen wir täglich mit neuen Informationen und veränderten Umständen umgehen lernen, ist es besonders ratsam, die Signale des Körpers zu respektieren.

    Wie auch in den Präsenz-Stunden gilt: Wir führen nur das aus, was sich gut anfühlt.
    Wir üben achtsam und kultivieren eine Einstellung des wertfreien Selbstrespekts.